Zum Ersten, zum Zweiten – uuuund verkauft!

2015-12-10 12:51

Das hätte auch ins Auge gehen können. Gustavo und ich kommen gerade aus Argentinien zurück, wo wir uns nach zwei (okay, drei) Gläsern ausgezeichneten Champagner zu einer verrückten Aktion hinreißen ließen. Ursprünglich wollten wir eine Pferdeauktion nur mal als stille Beobachter besuchen. Doch plötzlich sprang der Funke über und wir boten mit. Letztlich haben wir tatsächlich eine Jungstute ersteigert. Wir wussten nichts über das Pferd, sahen sie nur im Kreis spazieren. Mal schauen, was daraus wird. Jetzt lassen wir sie erstmal gemeinsam mit unserem Junghengst vor Ort ausbilden...

Junghengst "One Supermann"

Zurück

Beitrag teilen: